Rezept für Berni's Beef Tenderloin

BEEF TENDERLOIN Rezept by Berni

Rinderfilet – in Barbecue Fachkreisen auch als Tenderloin bekannt – zählt zu den delikatesten Teilen des Rinds. Bernhard Scheuerer hat damit für deinen BRANDWERK BBQ Smoker ein Beef-Rezept zum Niederknien kreiert: Berni’s Beef Tenderloin.

 

Zutaten:

 

Zubereitung des Beef Tenderloins:

Heize deinen BRANDWERK BBQ Smoker auf rund 120 Grad vor. Während er aufheizt, machst du dich an die Vorbereitung deines Rinderfilets: Tupfe das Filet mit Küchenpapier trocken und entferne mit einem scharfen Messer vorsichtig die anhängenden Häutchen – so erhältst du später ein gesmoktes Tenderloin, dass dir auf der Zunge zergehen wird. Jetzt reibst du das Rinderfilet großzügig mit der eigens kreierten PfefferWERK Gewürzmischung von BRANDWERK ein.

 

Wenn dein BBQ Smoker die 120 Grad erreicht hat, darf das Beef-Prachtstück für 2 Stunden ab in den Garraum. Wenn das Rinderfilet eine Kerntemperatur von 55 Grad erreicht hat, ist es perfekt medium gegart – und der Kern hat eine schöne zartrosa Farbe.

 

Ein optisches Highlight wird dein Gericht, wenn du das fertig gesmokte Rinderfilet mit einem scharfen Messer in kleine Tranchen schneidest und auf einem Holzbrett servierst. Lass dich von Berni’s Beef Tenderloin begeistern!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0