5 Schritte zum BRANDWERK Smoker

5 schritte zu deinem eigenen brandwerk smoker

mehr lesen 0 Kommentare

Der BRANDWERK Gründer im Gespräch

Interview mit BRANDWERK Gründer Bernhard Scheuerer

mehr lesen 0 Kommentare

BARBECUE ON BOAT - Review

Das war BARBECUE ON BOAT am Mondsee – ein Rückblick

mehr lesen

Berni's BBQ Buchtipp

„Goli grillt - Basics“ mit köstlichen Rezepten und praktischen Tipps von Christoph „Goli“ Gollenz, dem mehrfachen Grill Staats-, Europa- und Weltmeister, ist ein Muss für jede private BBQ-Bibliothek.

 

Wenn jemand weiß, wovon er redet, dann ist es Christoph Gollenz. Schließlich wurde der Grillweltmeister, der auch unter den Spitznamen „Goli“ bekannt ist, bereits mehrfach für seine Köstlichkeiten vom Grillrost ausgezeichnet. In seinem Buch „Goli grillt - Basics“ teilt er mit uns über 60 Grillideen für den Grill & BBQ Smoker – von klassischen Rezepten wie Bratwurst und Cheeseburger bis hin zu detaillierten Anleitungen für saftige Spareribs, gerolltes Bachforellenfilet oder das ultimative Porterhouse-Steak. Gespickt sind seine Rezepte mit Tipps und Tricks für verschiedenste Zubereitungsarten von Speisen am Grill und im BBQ Smoker.

 

Dazu gibt es nützliche Informationen zu Grill- & Barbecue-Grundlagen wie die unterschiedlichen Grillmethoden, Grillgeräte oder die richtige Auswahl von Brennstoffen. „Goli grillt - Basics“ ist ein absolut empfehlenswertes Standardwerk für alle Heldinnen und Helden des Grills, und jene, die es noch werden wollen.

mehr lesen 0 Kommentare

Das BRANDWERK Rezept für saftiges Pulled Pork

Saftiges Pulled Pork mit einer Extraportion BBQ-Geschmack zählt zur Königsdisziplin im Barbecue. Wie du den gezupften Schweinenacken auch mit deinem BRANDWERK BBQ Smoker perfekt hinbekommst, verraten wir dir hier.

 

Zutaten:

  • 2 kg Schweinenacken oder Schulter vom Schwein (gerne auch mehr Kilogramm – je nach Größe deines BRANDWERK BBQ Smokers)
  • Senf
  • PulledWERK Gewürz von BRANDWERK

 

 

 

Zubereitung:

Bereite das Fleisch vor, indem du es mit Senf einreibst. Anschließend verpasst du dem Fleisch eine ordentliche Abreibung mit dem BRANDWERK PulledWERK Rub – so lange, bis das Fleisch wieder trocken ist. Jetzt lässt du es in Frischhaltefolie gewickelt für 12 bis 48 Stunden im Kühlschrank ziehen. Je länger die Ruhezeit im Kühlschrank, desto besser kann das PulledWERK Gewürz einziehen und seinen Geschmack optimal entfalten.

 

Nimm das Fleisch etwa drei Stunden, bevor du es im auf 110 Grad vorgeheizten BRANDWERK BBQ Smoker garst, aus dem Kühlschrank. Gare das Fleisch nun für etwa 14 Stunden bei rund 96 Grad im BBQ Smoker.

 

Entferne nun beim fertig gegarten Fleisch vorsichtig die Haut, die die Muskeln umschließt, und löse Muskelstränge und etwaige Knochen vorsichtig heraus. Dann wird „gezupft“ und das Fleisch wird zum richtigen Pulled Pork: Zerkleinere das Fleisch, indem du es mit zwei Gabeln vorsichtig auseinanderziehst. Am besten fängst du den Fleischsaft in einer Schale auf, und arbeitest ihn vor dem Pulled Pork Genuss nochmal in das Fleisch ein – so wird es besonders saftig!

0 Kommentare